Enthärtungsanlagen

Enthärtungsanlagen zur Entfernung von Kalzium und Magnesium bestehen aus einem Kationenaustauscher, der Kalzium und Magnesium gegen Natrium austauscht. Enthärtetes Wasser wird für Dampfkesselanlagen, Fernwärmeanlagen, Wäschereien, Kühltürme, Spül- und Waschvorgänge, Geschirrspülen usw. verwendet.

Hochwertiger Anlagenbau

made in Germany

Unsere hochwertigen Anlagen werden alle im eigenen Haus von uns entwickelt, geplant, gebaut und getestet. 
 
Die Karl Spiegl GmbH kann auf eine langjährige Erfahrung und ausgewählte hochwertige Komponenten zurückgreifen und sichert so die hohe Qualität der Anlagen mit den höchsten Industriestandards.

1

MicrosoftTeams-image (40).png

5

2

3

1

4

MicrosoftTeams-image (40)_edited.png

1
Sensorgesteuerte Enthärtungsanlagen

Enthärtungsanlagen der Firma Spiegl sind mit einem Sensor ausgerüstet, um den Erschöpfungszustand des Harzbettes zu detektieren. Diese Funktion ist einzigartig und von der Firma Spiegl patentiert. Intelligente Enthärtungsanlage - Sensoren in dreifacher Ausführung, um die Erschöpfung in 33, 66, 0 % anzugeben.

MicrosoftTeams-image (40).png
MicrosoftTeams-image (40)_edited.jpg

2
Gegenstromregeneration (UF)

3
Visualisierung der Anlage

Gegenstromregeneration (UF) 

besonders schonendes regenerationsverfahren ei dem der betrieb von oben nach unt4en erfolgt un die Regeneration von unten nach oben. so kann die Regeneration wesentlich effizienten durch geführt werden und 50% salz und Abwasser eingespart werden bei gleichzeitig bester weichwasserqualität unter 0,1 °dH.

Vollständige Visualisierung der Anlage von Durchfluss, Druck, Temperatur.

MicrosoftTeams-image (40)_edited.png

4
Benutzerfreundliche Steuerungsanzeige

Die Umkehrosmoseanlage verfügt über ein robustes, geschweißtes Rohrsystem aus Edelstahl, das hohem Wasserdruck standhält. Die Niederdruckverrohrung wird in PVC, PP oder PE ausgeführt.

MicrosoftTeams-image (40)_edited.png

5
Verrohrung in SDX

Keimvermeidung durch seriell duplex, so werden alle Flaschen jederzeit durchströmt.

Patent der Firma Spiegl

Sensorgesteuerte Enthärtungsanlagen

Enthärtungsanlagen der Firma Spiegl sind mit einem Sensor ausgerüstet, um den Erschöpfungszustand des Harzbettes zu detektieren. Diese Funktion ist einzigartig und von der Firma Spiegl patentiert.

 

Durch sensorgesteuerte Enthätungsanlagen regenerieren die Anlagen nur, wenn die Flasche tatsächlich erschöpft ist. Dagegen regenerieren wassermessergesteuerte Anlagen nach einem rechnerischen Wert und nicht nach dem Erschöpfungszustand. Nach der Regeneration kann über das benutzerfreundliche Touch-Panel eingesehen werden, ob die Regeneration erfolgreich war. Im Fall eines Fehlers bekommt man sofort Meldung und hat Zeit zum Reagieren. Bei einer Betriebsstörung z.B. Salzmangel oder geringer Druck während der Regeneration, detektieren wir eine fehlerhafte Regeneration oder Hartwasserdurchbruch und schützen mit einem Alarm sensible Technik wie Umkehrosmose oder Kessel.

 

Die Inbetriebnahme einer sensorgesteuerten Anlage ist benutzerfreundlicher, da dabei keine umfangreichen Kapazitäten berechnet werden müssen und Sicherheiten gewährleisten werden. Somit kann die Anlage einfach und unkompliziert in Betrieb genommen werden.

Produktübersicht

Unsere Produktpalette umfasst eine Vielzahl von Standardanlagen, die alle im eigenen Haus entwickelt und hergestellt werden. 

Ausgangspunkt ist unser modular aufgebautes Standardsystem, das hohe Flexibilität und hohe Betriebssicherheit gewährleistet. Wir können jede Lösung kundenspezifisch anpassen und entsprechend der jeweiligen Anwendung anfertigen, durch die Wahl der geeigneten Materialien, Geräte und des Steuerungssystems.

MicrosoftTeams-image (16)-3.png

Zweistufige Umkehrosmoseanlagen in vormontierter Standardausführung werden an ihre Anforderungen genau angepasst und gewährleisten ihre Betriebssicherheit.

MicrosoftTeams-image (43)-6.png

Umkehrosmoseanlagen mit Konzentrat-Rückgewinnung werden mit

einstufigen oder zweistufigen Umkehrosmoseanlagen kombiniert.

MicrosoftTeams-image (22).png

Einstufige Umkehrosmoseanlagen in vormontierter Standardausführung für zuverlässigen Betrieb bis zu 20.000L.

 

freigestellt (5)_edited.png

Enthärtungsanlagen für Heißwasser

Vollautomatische, mengengesteuerte Enthärtungsanlage zur Herstellung von Weichwasser mit einer Resthärte von unter 0,1° dH, nach dem Neutralaustauscherverfahren mit starksaurem Kationenaustauscher.

 

Die Regeneration erfolgt mit Kochsalz. Die Auslösung der Regeneration erfolgt vollautomatisch über Mengensteuerung. Manuelle Eingriffe sind möglich.Die Regeneration kann optional mit Kaltwasser aus einer separaten Versorgung erfolgen.

Steuerungen und Automatisierungen

Die Karl Spiegl GmbH bietet ein umfassendes Sortiment an SPS-Steuerungen für unsere Anlagen in den Bereichen Filtration, Ionenaustausch, Membranfiltration und CDI/EDI an.

 

Alle Steuerungen werden von unseren Ingenieuren entworfen, entwickelt und programmiert. Dies garantiert eine flexible, funktionierende Software, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Wir bieten Hardwarekomponenten von Siemens, Schneider und Mitsubishi an.

Ein zentraler SPS-Schaltschrank beinhaltet die Pumpensteuerung- und Versorgung, das HMI in Form eines Touchpanels, die CPU sowie je nach Bedarf weitere Komponenten wie Frequenzumrichter, Messumformer, Gleichrichter und Kommunikationsprozessor. 

Gerne beraten wir Sie gerne, welche Lösungen für Sie einsetzbar sind.

Mömö-Spiegl_057s.jpg
VGB.png

Warum Wasserenthärtung?

Das Enthärten verhindert Kalkablagerungen z. B. in Rohrleitungen, Dampfkesseln, Fernwärmeanlagen, Warmwasseranlagen, Wärmetauschern und Kühltürmen. Der übliche Einsatz von Chemikalien zur Bindung von Kalzium kann vermieden werden. Mit anderen Worten, durch die Enthärtung kann der Energieverbrauch in Kesseln und Warmwasseranlagen optimiert, der Chemikalienverbrauch minimiert und die Lebensdauer von Installationen und Anlagen verlängert werden. 

Anlagen können auch gemietet werden. Sprechen Sie uns gerne an.
 

Sie brauchen Beratung?

Die optimale Lösung hängt von viele Faktoren ab. Finden Sie gemeinsam mit uns die optimale Lösung für ihre Anwendung. Unser Spezialistenteam beantwortet gerne Ihre Fragen rund um die Wasseraufbereitung.

Kontaktieren Sie uns!