Rein- und Reinstwasser.

Selbst Trinkwasser von bester Qualität kann Probleme verursachen, wenn das Wasser direkt in das Produkt eingeht. Wasser, das als Zutat in Lebensmitteln, Getränken, Kosmetika und Pharmazeutika verwendet wird, muss frei von unerwünschtem Geschmack, Geruch, Farbe und Verunreinigungen sein.

Jede Wasseraufbereitungsanlage ist auf die jeweilige Anwendung zugeschnitten, um die gewünschte Qualität des Inhaltsstoffs Wasser zu erreichen.

Wir haben Erfahrungen zur Wasseraufbereitung in folgenden Bereichen:

  • Wasserrückgewinnung für Galvanik

  • Elektronik

  • Halbleiter und Solar z.B. Rein- und Reinstwasser für Produktionszwecke

  • Oberflächentechnik 

  • Wasseraufbereitung für Gips- und Zementproduktion 

Image by Laura Ockel

Referenzen

Anlage für Rein- und Reinstwasser 

Für ein Militärkrankenhaus in Rheinland-Pfalz lieferten wir 2022 eine 2- straßige Reinstwasseraufbereitung mit Konzentratrückgeninnung aus.

Aufbau absolut redundanter 2-straßiger Wasseraufbereitung:

  • Aktivkohlefilter

  • Qualitätsgesteuerte Doppelenthärtungsanlage

  • Umkehrosmose Anlage

  • ECDI

  • Konzentratverwertung um Abwasseranfall auf < 10% zu reduzieren

  • SPS-S7-Steuerung  mit Touch Panel Visualisierung sowie Datenaustausch mit Leitwarte

  • Anforderung an Wasserqualität: 2 x 1,5 m³/h mit 0,2 µS/cm

MicrosoftTeams-image (44)_edited.png
Mömö-Spiegl_051s.jpg

Anlage für Rein- und Reinstwasser 

Für ein Militärkrankenhaus in Rheinland-Pfalz lieferten wir 2022 eine 2- straßige Reinstwasseraufbereitung mit Konzentratrückgeninnung aus.

Aufbau absolut redundanter 2-straßiger Wasseraufbereitung:

  • Aktivkohlefilter

  • Qualitätsgesteuerte Doppelenthärtungsanlage

  • Umkehrosmose Anlage

  • ECDI

  • Konzentratverwertung um Abwasseranfall auf < 10% zu reduzieren

  • SPS-S7-Steuerung  mit Touch Panel Visualisierung sowie Datenaustausch mit Leitwarte

  • Anforderung an Wasserqualität: 2 x 1,5 m³/h mit 0,2 µS/cm

Wasser

Entdecken Sie weitere Produkte

oder kontaktieren Sie uns.